LogoaufweissmitNamen300

Tempelhofer Feld -
Kunst und Foto-Doku

Im Rahmen ihres gemeinsamen Kunst-projektes „Vieraugenblick auf das Tempelhofer Feld“ präsentieren Sigrid Weise und Helmut Kolb ab Februar 2016 im U-Bahnhof Paradestraße eine
neue - die nunmehr vierte - Plakatwand.

Bereits seit Dezember 2014 hängen drei großformatige Fotoarbeiten auf den Hintergleis-Werbeflächen des U-Bahn-hofes.

Mit unterschiedlicher Maßstäblichkeit zeigen diese Fotomontagen verschiedene räumlich-zeitliche Perspektiven auf das Flugfeld: Einen jahreszeitlichen „Rundum-Blick“ bietet das 360°-Panorama, das Ansichten aus 12 Monaten vereint. In der Arbeit „Durchblick“ blicken die Künstler durch Strohballenfenster auf das Flugfeld mit seinen Akteuren. Die dritte Fotoarbeit schichtet Aufnahmen von ehemaligen Beleuchtungskörpern der Start- und Landebahnen zu unterschiedlichen Jahreszeiten.

In ihrer neuen Arbeit erweitern die Künstler ihren Blick auf das Flugfeld um eine historische Dimension: Anhand von historischen Luftbildern, Kartenaus-schnitten und privaten Luftaufnahmen wird in einer großflächigen Montage ein visueller Querschnitt der historischen Entwicklung des Geländes präsentiert:
Von der anfänglichen militärischen Nutzung als Exerzierplatz der kaiserlichen Armee über die jahrzehntelange Nutzung als Flughafen bis zur heutigen Nutzung als riesige innerstädtische Park- und Grünfläche. Doch handelt es sich hierbei auch nur um einen Zeitausschnitt – wird doch diskutiert, den westlichen - Tempel-hofer - Teil des Geländes als Standort für Flüchtlingsunterkünfte zwischen zu nutzen.

Die Künstler werden die Entwicklung im Rahmen ihrer Langzeitstudie weiter begleiten.

Ausstellung

 

Panoramen

Spuren

Menschen

Spiegelungen

Fahrzeuge

Grabungen

Silhouette

Startbahn

Schatten

Fotografen

Graffiti

Kultur

Müll

Gebäude

Stadtgarten

Himmel

Grenzen

Schilder

Aktionen

Sport

Eingänge/Ausgänge

Tiere

Pflanzen

Weiteres

Sitemap

Über uns

Kontakt

Impressum

Startseite

QuellenZeitsprungeohneSchrift2016

2016
geplante Unterbringung
von Flüchtlingen



Geoportal Berlin/
SenStadt/2016/
Fotomontage

WebseiteZeitsprunge2016

1943
Flugzeuge auf dem Vorfeld




Googleearth/Luftbild 1943

1945
Bombenkrater im Umfeld
des alten Flughafen-
gebäudes


Googleearth/Luftbild 1945

1931/ 34/ 35/ 36
ehemalige Straßen-führung südlich der Hasenheide


HistoMap Berlin/
Karten 1931, 1934, 1935, 1936

1907
Tempelhofer Feld ist
Exerzierfeld; "Parade-pappel" des Kaisers


ZLB Berlin/Großer Verkehrs-plan Berlin von Alfred Mende, Kartenbeilage

1959
erkennbare Spuren der
dritten, mittleren, bereits zurückgebauten Startbahn


Googleearth/Luftbild 1943

1928
ursprüngliches Flugha-fengebäude; Schlamm-pfuhl


Geoportal Berlin/
Luftbilder 1928

2014/ 2016
Tempelhofer Park /
Allmende-Kontor



Geoportal Berlin/ digitale
farbige Orthophotos 2014/
private Aufnahme 2016/
Fotomontag
e

1977
A 100 in Planung


 

HistoMap Berlin/
Karten 1977

2015
Freizeitnutzung/
Fallschirmsprung

 

private Aufnahme

1974
zivile und militärische
Nutzung des Flughafens

 

Geoportal Berlin/
Luftbilder 1974

2010
Eröffnung des Tempelhofer Parks am
8. Mai 2010

Geoportal Berlin(/digitale Color-Infrarot-Orthofotos 2010